Kontaktformular zur Übertragung der
THG-Quote
Ihres Elektroautos

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

während Sie mit Ihrem Elektroauto jedes Jahr Treibhausgasemissionen sparen, bündeln wir die THG-Quoten der Elektroautos unserer Kunden. Das kommt Ihnen zugute! Wir kümmern uns um die Anerkennung der THG-Quote beim Umweltbundesamt und Sie verdienen sich ganz einfach eine Prämie in Höhe von 250 EUR für das Jahr 2022.

Die Auszahlung erfolgt für das Jahr 2022 im Frühjahr 2023.

Bitte füllen Sie für jedes laufende Jahr das untenstehende Registrierungsformular sorgfältig aus und laden einen PDF-Scan oder Foto Ihrer Fahrzeugzulassung hoch.
Wir kümmern uns um den Rest.

Sobald die Registrierung beim Bundesumweltamt genehmigt und der Quotenhandel abgeschlossen ist, erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail und wir zahlen Ihnen Ihre Prämie aus. Der Registrierungsprozess dauert erfahrungsgemäß bis Anfang nächsten Jahres.

Sollten Sie darüber hinaus Interesse an unserem Stromangebot haben, beraten wir Sie selbstverständlich gerne. Bitte sprechen Sie uns an!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Stadtwerke Oranienburg

Auftrag zur Übertragung von THG-Quoten für Elektrofahrzeuge nach § 37a Abs. 6 BImSchG durch die Stadtwerke Oranienburg GmbH für das Jahr 2022

  • Persönliche Angaben 1




  • Angaben Kontoinhaber:in




  • Angaben zum Fahrzeug



    Wichtig: Achten Sie bitte darauf, dass bei dem Foto oder Scan alles gut lesbar ist. Laden Sie sowohl die Vorder- als auch Rückseite hoch. Bitte beachten Sie, dass sich die Prämie für die THG-Quote ausschließlich auf rein batteriebetriebene Elektrofahrzeuge bezieht. Plug-in-Hybride zählen nicht dazu. Ein batterieelektrisches Auto ist erkennbar durch die Angabe "Elektro" an der Stelle P.3 im Fahrzeugschein.

  • MM slash DD slash YYYY
  • Upload Fahrzeugschein

  • Akzeptierte Datentypen: jpg, png, pdf, Max. Dateigröße: 8 MB.
    Dateityp: jpg, png, pdf, Max. Dateigröße: 8 MB
  • Akzeptierte Datentypen: jpg, png, pdf, Max. Dateigröße: 8 MB.
    Dateityp: jpg, png, pdf, Max. Dateigröße: 8 MB

  • Allgemeine Angaben und Bestätigungen



  • Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an datenschutz@stadtwerke-oranienburg.de, Stadtwerke Oranienburg GmbH, Klagenfurter Str. 41, 16515 Oranienburg, Fax 03301 608-599.

    * Pflichtfeld

    1Wichtig: Es muss diejenige Person die THG-Quotenübertragung vornehmen, die auch im Fahrzeugschein als Fahrzeughalter:in eingetragen ist.

    2Der Auftragnehmer kann dem Kunden über die angegebene E-Mail-Adresse rechtserhebliche Erklärungen zur Begründung, Durchführung, Änderung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses (z. B. Mitteilungen über den Vertragsbeginn etc.) zusenden. Wir können Ihnen unter den Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 UWG Werbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen per E-Mail zusenden. Sie können der Verwendung Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (reguläre Porto- oder Telekommunikationskosten) entstehen. Der Widerspruch ist zu richten an: Stadtwerke Oranienburg GmbH, Klagenfurter Straße 41, 16515 Oranienburg, Telefon: 03301 608600, Telefax: 03301 608599, E-Mail: kundenservice@stadtwerke-oranienburg.

  • Der Vertrag kommt mit der Bestätigung des Auftragnehmers zustande, die spätestens 14 Tage nach Absendung des Auftrags über das Portal zu erfolgen hat.

    Sobald die Registrierung beim Bundesumweltamt genehmigt und der Quotenhandel abgeschlossen ist, erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail und wir zahlen Ihnen Ihre Prämie in Höhe von 250 EUR für das Jahr 2022 aus. Der Registrierungsprozess dauert erfahrungsgemäß bis Anfang nächsten Jahres.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.