Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Leitwarte/Meldestelle (m/w/d)

für eine unbefristete Stelle in Vollzeit.

Das haben wir gemeinsam vor

  • Sie überwachen unsere Ver- und Entsorgungsnetze (Strom, Erdgas, Fernwärme, Trinkwasser, Abwasser) inkl. der Pumpwerke und Wasser-werk im Normalbetrieb
  • Sie erkennen Störungen bzw. nehmen Störmeldungen entgegen und veranlassen zuverlässig die notwendigen Schritte.
  • Sie setzen die Vorgaben zur Lastoptimierung (Strom/Gas) im EDV-System um und überwachen die Funktionalität (ggf. Fahren im Handbetrieb).
  • Die Überwachung der Wärme- und Stromerzeugung in den HKW´s und die Wärmeerzeugung in den Außenstellen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Überwachung der Hausanschlussstationen.
  • Sie erfassen Zählerdaten für alle Energiearten für das Rapportsystem.
  • Weiterhin erstellen Sie Prognosen zur Anlagenfahrweise

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Sie haben eine Facharbeiterausbildung im Bereich der Elektrotechnik abgeschlossen, idealerweise mit Zusatzqualifikation im Bereich Wärme- und/oder BHKW Anlagen.
  • Praktische Erfahrungen im Betrieb/Instandhaltung von Versorgungsnetzen und Kesselanlagen bringen Sie ebenso mit wie Fachkenntnisse in der Energie-, Anlagen- und Wärmetechnik.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrungen im Dispatching-Leitwartenbetrieb.
  • Einen Lehrgang zum Betreiben von Heißwasserkesseln haben Sie idealer-weise erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie treten jederzeit professionell auf und repräsentieren unser Unternehmen immer einwandfrei.
  • Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben einen Führerschein Klasse B.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im 4-Schicht-System setzen wir voraus.

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • Eine spannende und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen Umfeld.
  • Sie arbeiten aktiv am Erfolg eines kommunalen mittelständischen Unternehmens mit.
  • Wir arbeiten in flachen Hierarchien, haben kurze Entscheidungswege und geben Ihnen Raum für Ihre Ideen.
  • Mit unseren Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung.
  • Sie profitieren von den attraktiven Regelungen des TV-V inkl. tariflicher Vergütung, Altersvorsorge und betrieblicher Krankenversicherung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusammengefasst als ein PDF-Dokument mit max. 5 MB inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin.

Bitte beachten Sie: Dateien im Word- oder Excel-Format werden von uns nicht geöffnet.

Sie können uns Ihre Bewerbung auch per Post schicken.

Stadtwerke Oranienburg GmbH
Personalabteilung
Klagenfurter Straße 41
16515 Oranienburg

Informationen zur Datenerhebung

Ihre Daten erheben und verarbeiten wir zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten gem. Artikel 6 DSGVO i.V.m. § 26 BDSG. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und im Falle einer Ablehnung 2 Monate nach Zugang der Ablehnung gelöscht, soweit eine längere Speicherung nicht zur Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns vorliegenden Daten, auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Löschung bei unzulässiger Datenspeicherung. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@stadtwerke-oranienburg.de.

Ihr Ansprechpartner:

Torsten Thelke

Telefon 03301 608-568